19.08.02 18:58 Uhr
 191
 

Zaubern wie Harry Potter?

Dies sollte zukünftig kein Problem mehr sein. Demnächst soll in Irland 'Europas erste Schule zur Ausbildung von Hexen und Zauberern' ihre Pforten öffnen.

Das Ehepaar Richardson aus England, beide bereits in Zauberpraktiken geübt, haben einen Bauernhof in eine magische Stätte gewandelt.

'Schloss Pook' ist mit Kräutern, Zauberbüchern und Kristallkugeln bestens ausgestattet. Fledermäuse haben hier bereits ihr zu Hause gefunden, jetzt müssen nur noch die Nachwuchsmagier kommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leana
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Harry Potter, Zauber
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Harry Potter"-Autorin J. K. Rowling entschuldigt sich für falschen Trump-Tweet
"Harry Potter"-Autorin J. K. Rowling wandelte Manuskript in Halloween-Kostüm um
London: "Harry Potter"-Theaterstück wird neun Mal prämiert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Harry Potter"-Autorin J. K. Rowling entschuldigt sich für falschen Trump-Tweet
"Harry Potter"-Autorin J. K. Rowling wandelte Manuskript in Halloween-Kostüm um
London: "Harry Potter"-Theaterstück wird neun Mal prämiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?