19.08.02 09:56 Uhr
 1.102
 

Schalke: Durfte Torwart Rost seinen Matellan so in die Mangel nehmen?

In der 23. Minute im Spiel zwischen dem 1.FC Kaiserslautern und dem FC Schalke 04 flogen fast die Fäuste. Nachdem Rost noch so eben einen Schuss abwehren konnte, rannte er auf seinen Mitspieler Matellan zu und nahm ihn an den Kragen.

Als der Argentinier sich losreißt, zeigt er Rost den „Scheibenwischer“. Manager Assauer meinte nach dem Spiel: „Frank will einfach keinen reinkriegen. So lange sie sich auf dem Platz nicht richtig prügeln...“

Der Schiedsrichter hätte Frank Rost sogar eine Gelbe Karte wegen unsportlichem Verhalten geben können. Hätte Rost Matellan geschlagen, hätte Frank Rost sogar vom Platz fliegen können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Bochum-Fan
Rubrik:   Sport
Schlagworte: FC Schalke 04, Torwart, Mangel, Schal
Quelle: www.bild.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?