19.08.02 09:11 Uhr
 7
 

Presse: Anklage gegen Ex-Comroad Chef erhoben

Gegen Bodo Schnabel, den früheren Chef und Gründer des Telematik-Konzerns Comroad, ist einem Bericht der Süddeutschen Zeitung zufolge Anklage erhoben worden.

Schnabel wird nach Angaben des Landgerichts München Kursbetrug und Insiderhandel vorgeworfen. Schnabels Frau Ingrid wird derweil der Beihilfe beschuldigt.

Durch frei erfundene Umsätze in Millionenhöhe hatte Schnabel Geschichte geschrieben. So wurden für das Jahr 2001 weit über 90 Prozent der ausgewiesenen Umsätze erfunden. Die Comroad Aktie gehörte zeitweise zu den High-Flyern am Neuen Markt.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Chef, Ex, Presse, Anklage
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Zweitwichtigster Importpartner: Thailand stoppt gesamten Handel mit Nordkorea
Gewerkschaft Cockpit ruft Ryanair-Piloten zu Streik auf



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?