18.08.02 12:58 Uhr
 207
 

Fußball: "Kartenflut" in Frankreichs Oberhaus

Fußball: In der ersten französischen Liga gibt es eine wahre 'Kartenflut'. Bereits nach drei Runden gab es schon 19 Platzverweise und 140 Gelbe Karten. Allein am 3. Spieltag wurden acht Spieler vorzeitig zum Duschen geschickt.

Der Spieler Florian Maurice von SEC Bastia brachte sogar das 'Kunststück' fertig schon das zweite Mal in dieser noch jungen Saison vom Platz zu fliegen.

Allgemein herrscht Unverständnis für das harte und überzogene Durchgreifen der Schiedsrichter, denn die Spiele seien nicht brutaler als in der vergangenen Saison.


WebReporter: JosWeb
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Frankreich, Karte
Quelle: de.sports.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Eishockey-Silber für Deutschland
Olympia: Russland steht im Eishockey-Finale
Olympia: Erst 15-Jährige gewinnt die Goldmedaille im Eiskunstlauf



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Türkei will trotz UN-Waffenruhe Offensive in Afrin fortsetzen
Genfer Polizei: Mit Adlern gegen Drohnen
Homosexueller Newsautor, der nicht zu sich stehen kann, wurde zwangseingewiesen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?