18.08.02 01:26 Uhr
 28
 

ATP: Haas im Halbfinale von Indianapolis gescheitert

Indianapolis: Thomas Haas ist im Halbfinale des Tennisturniers von Indianapolis gescheitert. Der an Nummer 3 gesetzte Hamburger verlor gegen den an Nummer 14 gesetzten Briten Greg Rusedski mit 6:3, 3:6, 3:6.

Damit ist der Davis-Cup-Spieler, wie in Toronto, erneut im Halbfinale gescheitert. Es gibt nun keine Hoffnung auf ein rein deutsches Finale.

Rainer Schüttler, der im zweiten Halbfinalspiel gegen Felix Mantilla (Spanien) antreten muss, lässt darauf hoffen, dass doch noch ein deutscher Spieler das Turnier als Sieger verlässt.


WebReporter: Stamped
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Halbfinale, ATP
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia: Nord- und Südkorea laufen bei Eröffnung mit einer Flagge ein
Handball: Nationalspielerin klagt an - In Männerteam kursieren Nacktfotos von ihr
Handball-EM: Sloweniens Einspruch gegen Siebenmeter für Deutschland abgelehnt



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien führt Ministerium für Einsamkeit ein
Netzagentur: Internetanschlüsse viel langsamer als von Anbietern behauptet
Einlass nur für Frauen bei kommender K.I.Z.-Tour


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?