17.08.02 18:38 Uhr
 262
 

Kooperationsabkommen zwischen Irak und Russland ist unterschriftsreif

Wie die 'Washington Post' heute berichtet, sind die Verhandlungen über ein neues, auf fünf Jahre ausgerichtetes Kooperationsabkommen zwischen dem Irak und Russland so gut wie abgeschlossen, nach russischer Auskunft sogar schon unterschriftsreif.

Das Abkommen mit einem Milliarden-Volumen erstreckt sich auf die Bereiche Bewässerung, Chemie, Eisenbahnbau, Öl, Strom und Verkehr.

Der irakische Botschafter in Moskau betonte die guten Beziehungen zwischen den beiden Staaten und erhofft sich von Russland auch moralische, politische und diplomatische Unterstützung.


WebReporter: Lindwurm
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Russland, Irak, Kooperation
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission
Kampf gegen Kriminelle in NRW: Berufsfahrer wollen Polizei helfen
Trotz massiver Proteste: Umstrittene Korruptionsreform tritt in Kraft



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?