17.08.02 12:04 Uhr
 103
 

Oliver Bierhoff wechselt zu Chievo Verona

Der ehemalige Nationalspieler Oliver Bierhoff hat einen neuen Verein gefunden. Oliver Bierhoff hat einen Ein-Jahres-Vertrag bei dem italienischen Erstligisten unterschrieben.

In der letzten Saison spielte Bierhoff noch beim AS Monaco, doch dort wurde sein Vertrag nicht verlängert.

In Italien hat Oliver Bierhoff schon bei drei Vereinen (Ascoli, Udinese und AC Milan) gespielt. 1998 wurde er bei Udinese Calcio mit 28 Toren sogar Torschützenkönig.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Bochum-Fan
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Olive, Oliver Bierhoff
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: DFB-Manager Oliver Bierhoff plädiert für Abschaffung der Abseitsregel
Fußball-EM: Oliver Bierhoff findet Mehmet Scholls Kritik an Trainer "unmöglich"
Fußball-EM: Oliver Bierhoff rechtfertigt umstrittenen Slogan "Vive la Mannschaft"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: DFB-Manager Oliver Bierhoff plädiert für Abschaffung der Abseitsregel
Fußball-EM: Oliver Bierhoff findet Mehmet Scholls Kritik an Trainer "unmöglich"
Fußball-EM: Oliver Bierhoff rechtfertigt umstrittenen Slogan "Vive la Mannschaft"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?