17.08.02 01:03 Uhr
 48
 

Krakau: Johannes Paul II. tritt achte Polenreise an

Papst Johannes Paul der Zweite ist in Krakau angekommen. Von einem großen Publikum empfangen, nutzt er einen Großteil seiner Zeit mit Besuchen von für ihn bedeutungsvollen Stätten.

Die Heilige Messe, die der Papst am Sonntag zelebrieren wird, ist ein Auftritt vor einem Millionenpublikum. Johannes Paul II. ermahnte zum Erhalt der christlichen Werte, sowie zur Abkehr von der Konsumgesellschaft.

Am Montag beendet der Heilige Vater den wahrscheinlich letzten Besuch seiner Heimatstadt.


WebReporter: hostmaster
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Polen, Johannes Paul, Krakau
Quelle: www.abendblatt.de


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?