16.08.02 18:14 Uhr
 162
 

Schröder will Hartz-Vorschlag bei Wiederwahl komplett übernehmen

Bundeskanzler Schröder sagte heute, dass er die Vorschläge zur Arbeitslosensenkung von VW-Personalmanager Hartz bei seiner Wiederwahl im September eins zu eins umsetzen will. Er hoffe dabei dann auch auf die Unterstützung der Union.

Nach über sechs Monaten überreichte heute Hartz Schröder eine CD-Rom mit über 343 Seiten Inhalt.

Angela Merkel bezeichnete das Werk allerdings als ein 'Dokument des Versagens'.


WebReporter: Lampi3000
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Vorschlag, Wiederwahl
Quelle: www.news.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Allererster Antrag der AfD im Bundestag abgeschmettert
Berlin: Franziska Giffey fordert Durchgreifen bei illegalen Obdachlosencamps
Gerhard Schröder: "Grüne eignen sich hervorragend als Merkels Bettvorleger"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Allererster Antrag der AfD im Bundestag abgeschmettert
USA: Kampfhunde zerfleischen vor Augen hilfloser Zeugen einen Siebenjährigen
Umfrage zu Halloween: Deutsche fürchten Verdrängung eigener Kultur


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?