16.08.02 07:33 Uhr
 832
 

Motor-Klassik: Mercedes C 111/2 mit Wankelmotor und 350 PS

Anlässlich des 100. Geburtstags des Erfinders des Wankelmotors, Felix Wankel, fuhr Motor-Klassik den Mercedes C 111/2, einen Wankelmotor-Sportwagen aus den 70er Jahren.

Der in Leichtbau gefertigte GT-Sportwagen beschleunigte in 4,2 Sekunden auf Tempo 100. Die Höchstgeschwindigkeit betrug 300 km/h. Verwendet wurde ein Vierscheiben-Wankelmotor mit bis zu 4 x 600 Kubikzentimeter Kammervolumen.

Bei Mercedes räumte man dem Wankelmotorkonzept über Jahre hinweg große Chancen ein, da die Motoren verhältnismäßig klein waren. Zu Zeiten der Ölkrise wurde das verbrauchsintensive Motorkonzept dann verworfen.


WebReporter: mmreseller2000
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Motor, Mercedes, PS, Klassik
Quelle: www.auto.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Japanische Bank investiert ebenfalls in das Startup-Projekt "Auto1"
Förderung von Elektro-Autos: Kaufprämie kaum ausgeschöpft
Köln: "Blitzer-Posse" - Stadt zahlt 1,3 Millionen Euro an Autofahrer zurück



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien führt Ministerium für Einsamkeit ein
Netzagentur: Internetanschlüsse viel langsamer als von Anbietern behauptet
Einlass nur für Frauen bei kommender K.I.Z.-Tour


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?