15.08.02 23:12 Uhr
 132
 

Ministerpräsident Milbradt: Trittin in Sachsen unerwünscht

Georg Milbradt, Ministerpräsident Sachsens, hat seine Kritik vom Mittag an Umweltminister Jürgen Trittin von den Grünen am Abend erneuert. Er sagte, Trittin sei im Katastrophengebiet Sachsens 'nicht willkommen'.

Nach Ansicht Milbadts macht Trittin mit seinem Kurzbesuch in Sachsen nur Wahlkampf und nutze die Nachrichten über eventuell ausgetretene Chemikalien in Tschechien für einen mediengerechten Wahlkampfauftritt.

Die sächsischen Behörden kontrollieren alle sechs Stunden die Wasserqualität.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: urxl
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Sachsen, Minister, Ministerpräsident, Tritt
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Festgenommener deutscher Schriftsteller Akhanli kommt frei
Innenministerium: Keine Beweise, dass Flüchtlinge in Heimatländern Urlaub machen
Barcelona: Eva Högl (SPD) hat es in die internationale Presse geschafft



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Nach Terroranschlag in Barcelona - Vermisster Junge ist tot
Baden-Württemberg: Illegales Autorennen mit 20 Wagen
US-Komiker Jerry Lewis gestorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?