15.08.02 16:14 Uhr
 1.663
 

Flugschau Crash: Piloten wurden schon 2 Minuten vor Absturz gewarnt

Vor knapp drei Wochen sind bei einer Flugschau in Lwow 85 Menschen ums Leben gekommen. Nun hat man neue Erkenntnisse durch die Auswertung des Stimmenrekorders erhalten.

Die Piloten der beiden Unglücksmaschinen wurden schon 2 Minuten vor dem Crash durch ein Warnsignal gewarnt, dass sie viel zu niedrig fliegen.

Später haben sie dann die Kontrolle über das Flugzeug verloren und konnten sich nur noch mit dem Schleudersitz retten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: H.O.L.Z.I.
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Absturz, Pilot, Minute, Crash
Quelle: www.pipeline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russlands Botschafter im Sudan tot in seinem Swimmingpool aufgefunden
Rotterdam: Konzert der US-Band "The Allah-Las" wegen Terrordrohung abgesagt
Jazzmusik: Gitarrist John Abercrombie ist tot



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russlands Botschafter im Sudan tot in seinem Swimmingpool aufgefunden
Rotterdam: Konzert der US-Band "The Allah-Las" wegen Terrordrohung abgesagt
Studie: Zu viele Freunde machen depressiv


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?