15.08.02 09:52 Uhr
 719
 

Mäuse produzieren Schweine- und Ziegensperma

Es ist gelungen, befruchtungsfähiges Sperma über Artgrenzen hinweg herzustellen. Dazu wurde Labormäusen Teile von Schweinehoden ins Gewebe implantiert. Nachdem diese Gewebe gewachsen waren, konnte man daraus Spermien entnehmen.

Diese Versuche sind bei 3 verschiedenen Arten (Maus, Ziege, Schwein) bereits erfolgreich durchgeführt worden. Daraus schließen die Wissenschaftler, dass diese Vorgehensweise ausgebaut werden kann.

Ziel der weiteren Forschung könne die Gewinnung von Spermien aussterbender Tierarten sein. Aber auch die Gewinnung von spermaerzeugendem Material für unfruchtbare Männer könnte unter bestimmten Bedingungen erfolgreich sein.


WebReporter: kistemaker
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Schwein, Maus, Ziege
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Regierung verbietet Seuchenbehörde Wörter wie "wissenschaftliche Grundlage"
2.545 Lichtjahre von der Erde entfernt - Sternensystem mit acht Planeten gefunden
Forscher haben lebende Lampen entwickelt - Lesen mit Brunnenkresse



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordkorea Konflikt: Trump setzt auf Putins Hilfe
Studie: WLAN soll Schuld sein an immer mehr Fehlgeburten
Schicht im Schacht - Chat-Dinosaurier AOL Messenger abgeschaltet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?