15.08.02 08:55 Uhr
 6
 

United Internet steigert Umsatz und Gewinn deutlich

Die am Neuen Markt notierte United Internet meldete heute die Zahlen für das vergangene Halbjahr. Demnach konnte der Umsatz um 27 Prozent auf 145,7 Mio. Euro gesteigert werden.

Aufgrund der Verkäufe der AdLink-Aktien an Doubleclick und dem Jobpilot Anteil an Adecco konnte United Internet im vergangenen Halbjahr einen deutlichen Gewinnsprung verzeichnen. Nach einem Minus von 14,1 Mio. Euro erzielte das Unternehmen in den vergangenen sechs Monaten ein Ergebnis vor Steuern in Höhe von 30,1 Mio. Euro.

Ohne Berücksichtigung von Sondereffekten ergibt sich ein bereinigtes Ergebnis je Aktie von 0,20 Euro. Zum 30. Juni 2002 betrug der operative Cash-Flow im Konzern 19,9 Mio. Euro (Vorjahr 2,7 Mio. Euro).


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Internet, Gewinn, Umsatz
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

L´Oréal wirbt mit Muslimin mit Kopfbedeckung für Haarpflege-Kampagne
Ex-Fußballstar Philipp Lahm übernimmt Mehrheit an Müsli-Hersteller Schneekoppe
Schlüsseldienst-Mafia nutzt Notlagen aus - 16,8 Millionen Euro Gesamtschaden



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sexueller Missbrauch: Alec Baldwin findet Vorwürfe an Woody Allen "unfair"
FDP plant Verfassungsklage im Falle von beschränktem Soli-Abbau
"Police Academy"-Regisseur Hugh Wilson im Alter von 74 Jahren verstorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?