14.08.02 19:27 Uhr
 232
 

5 Mädchen überfallen und schlagen 20-Jährige

Zu einem Übergriff auf eine 20-Jährige kam es in Witten. Die Frau arbeitete in einer Pizzeria und wurde auf ihrem Heimweg von 5 jugendlichen Mädchen im Alter von 13-15 Jahren überfallen.

Die Täterinnen umringten die Frau und sagten 'Eyh, willsse ein’ aufs Maul?'. Nachdem zwei Mädchen das Opfer festhielten, schlug ihm ein weiteres Mädchen ins Gesicht, mit der Hand. Zudem blieb es bei dem Versuch, dem Opfer die Handtasche zu entwenden.

Durch das Hinzukommen eines 31-jährigen Mannes wurde von weiteren Taten abgelassen und die Flucht ergriffen. Nähere Beschreibungen zu den Täterinnen waren nicht möglich, nur, dass ein Mädchen blonde Haare gehabt habe und ca. 160 cm groß sei.


WebReporter: Ufuk1
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mädchen
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rostock: 30 Menschen prügeln sich mit Ketten- und Baseballschlägern
Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle
Russland: Entlassener Mörder enthauptet Kind und präsentiert den Kopf in Straßen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?