14.08.02 19:20 Uhr
 12
 

Flextronics will 5.200 Stellen abbauen

Der Technologiekonzern Flextronics, der z.B. die Xbox für Microsoft fertigt, will innerhalb eines Restrukturierungsprogramms 5.200 Stellen abbauen. Dies gab das Unternehmen heute bekannt.

Momentan arbeiten rund 80.000 Menschen bei Flextronics.Durch diese Maßnahme will das Unternehmen vor allem die Kosten senken.

Noch im vergangenen Monat meldete Flextronics, dass es wieder erste Anzeichen einer Erholung in einigen Sektoren gebe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Stelle
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Flughafen BER nicht vor Herbst 2019 fertig
Aldi startet Online-Shop für Computer- und Konsolenspiele
Tesla, Google & Co. warnen vor künstlicher Intelligenz beim Militär



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tokio bekommt ersten "Sailor Moon"-Laden
Flughafen BER nicht vor Herbst 2019 fertig
Seilbahnen können das Verkehrsproblem lösen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?