14.08.02 13:38 Uhr
 1.041
 

Deutschland beim Gewinn ganz hinten

Die Nettoumsatzrendite deutscher Unternehmen ist im internationalen Vergleich eher gering. Das geht aus einer Studie der Unternehmensberater 'Bureau van Dijk hervor.

Der Vergleich von 18 europäischen Ländern zeigt: Deutschland liegt mit 2,4% auf dem viertletzten Platz.

Das bedeutet: Macht ein Unternehmen hierzulande einen Umsatz von 100€, so bleiben am Ende noch genau 2,40€ übrig. Vor allem kleine und mittelständische Betriebe klagen derzeit über geringe Gewinne.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: philosolver
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, Gewinn
Quelle: www.div-aktiv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

BGH-Urteil: Quadratisches Patent gehört "Ritter Sport"
Unilever bringt Kinderschokolade als Eis heraus
airberlin-Chef bekommt trotz Insolvenz weiter 950.000 Euro Gehalt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ab sofort härtere Strafen in Sachen Rettungsgasse, Handy am Steuer uvm.
Langzeitstudie: In Deutschland gibt es immer weniger Insekten
Fußball: Lionel Messi holt während Spiel Tablette aus Stutzen und nimmt sie ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?