14.08.02 12:08 Uhr
 4
 

Wella: Gewinnrückgang im ersten Halbjahr, Jahresprognose bestätigt

Die im MDAX notierte Wella AG gab am Mittwoch ihre Zahlen für das erste Halbjahr 2002 bekannt.

Demnach steigerte der Konzern seinen Umsatz um 84,1 Mio. Euro auf 1,6 Mrd. Euro. Das sind 5,5 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Wechselkursbereinigt betrug das Umsatzwachstum 8,3 Prozent und entspricht damit der Planung des Unternehmens für die ersten sechs Monate, so die Mitteilung des Unternehmens weiter. Das EBITDA stieg um 2,3 Prozent, während das operative Ergebnis (EBIT) um 4,9 Prozent niedriger als im vergleichsweise starken Vorjahr ausfiel.

Für das dritte und vierte Quartal ist wegen der bevorstehenden viel versprechenden Launches und Relaunches und aufgrund der niedrigeren Vergleichsbasis des Vorjahres von einem stärkeren Wachstum auszugehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gewinn
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump beendet Untersuchung über Gesundheitsgefährdungen beim Kohleabbau
Analyse: Es gibt noch 23 Girokonten, die tatsächlich kostenlos sind
Flughafen BER nicht vor Herbst 2019 fertig



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Rapid-Wien-Ultra muss wegen Hitlergruß für 18 Monate ins Gefängnis
Bundesverfassungsgericht stärkt Hartz-IV-Empfänger-Rechte bei Heizkosten
Sparkasse Herne: Waschpulver und Babynahrung statt Geld im Koffer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?