14.08.02 10:47 Uhr
 5
 

Medigene mit deutlicher Verlustausweitung

Das Biotechnologieunternehmen Medigene musste im ersten Halbjahr 2002 einen deutlich höheren Verlust bekannt geben als im Vorjahreszeitraum.

Das in Martinsried ansässige Unternehmen gab ein Betriebsergebnis für die ersten sechs Monate bekannt, das minus 21,73 Mio. Euro betrage. Im Vorjahreszeitraum lag dies bei minus 14,10 Mio. Euro.

Die Einnahmen aus den strategischen Allianzen mit den Pharmakonzernen Aventis und Schering fielen auf 1,75 Mio. Euro. Im Vorjahrszeitraum lagen diese noch bei 2,85 Mio. Euro.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Verlust
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Mitarbeiter sollen Gehalt in Bitcoin ausbezahlt bekommen
Einzelhandel fordert härtere Strafen für Ladendiebe
Deutsche Bundesbank: Bleibt der 500-Euro-Schein doch?



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Mitarbeiter sollen Gehalt in Bitcoin ausbezahlt bekommen
Neue österreichische Regierung: Flüchtlinge sollen ihre Handys wie Geld abgeben
Einzelhandel fordert härtere Strafen für Ladendiebe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?