13.08.02 21:35 Uhr
 1.195
 

Schwedens Kronprinzessin Viktoria bekennt sich zur Legasthenie

In einem Vortrag an der Universität von Oreba outet sich die 25 jährige Kronprinzessin als Legasthenikerin (angeborene Lese-und Rechtschreibschwäche). Sie gab an, daß sie sich in der Schule immer dumm und langsam vorkam.

In diesem Zusammenhang warb sie um Verständnis für ihre Leidensgenossen. Die Probleme mögen sich für manche als klein darstellen, aber sie weiß das besser:'Aber das ist es nicht. Ich weiß das'. Sie hatte keine Probleme über ihr Handicap zu sprechen.

Während ihr mit einem Speziallehrer geholfen wurde, weiß sie aber auch, daß 'normalen' Legasthenikern nicht soviel Hilfe zuteil wird, wie das bei ihr der Fall war. Von ihrem Vater, König Carl Gustav ist die Legasthenie auch bekannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: varix
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Schweden, Schwede, Kronprinz
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

HBO leaked aus Versehen die kommende "Game of Thrones"-Folge
Nadja Abd el Farrag auf Mallorca von Trickbetrüger bestohlen
"Mission: Impossible 6": Bei missglücktem Stunt bricht sich Tom Cruise den Fuß



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?