13.08.02 13:34 Uhr
 36
 

Hochwasser in Wendlingen / Kreis Esslingen

Auch wenn es in Deutschland recht schlimm aussah, hat es in Wendlingen im Kreis Esslingen keine großartigen Probleme gegeben. Es mußte nur eine Straße gesperrt werden, die erst am Montagmorgen wieder freigegeben wurde.

Auf dieser Straße kam es auch zu einem kleinen Mißgeschick eines Autofahrers, der seinen Wagen im tiefen Wasser wenden wollte. Der Versuch mißlang und er mußte durch die ansässige freiwillige Feuerwehr gerettet werden.

Die Schäden hielten sich in Grenzen, nur einige Keller mußten leergepumpt werden und viele Bäume und Büsche sind umgeknickt worden und blockierten den Wasserdurchfluß unter einer Brücke.


WebReporter: AlizéeFanclub
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Hochwasser, Kreis, Esslingen
Quelle: www.ntz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Niedersachsen: 19-Jähriger stürzt von Autobahnbrücke in die Tiefe und stirbt
Berlin: Polizeifahndung - Verdächtiger mit Namen und Bild gesucht



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Fußball U17-WM: Deutschland verliert Viertelfinalspiel gegen Brasilien
Postbank-Beschäftigte stimmen für unbefristete Streiks


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?