13.08.02 12:41 Uhr
 2.662
 

London: Jugendliche haben sich hinter offener Tür eingesperrt

Mehr als einen Tag lang hatte sich eine Gruppe Teenies selber gefangen.

Die Jugendlichen waren auf den Speicher gestiegen, um verstecktes Bier für eine Party zu holen, als hinter ihnen die Falltür zufiel. Da sich außer ihnen niemand mehr im Haus befand, waren sie erst mal eingesperrt.

Nach 27 Stunden kamen sie auf den rettenden Einfall. Sie hatten die ganze Zeit gegen die Tür gedrückt, anstatt mal daran zu ziehen. Als sie nun an der Falltür zogen, öffnete sich ihr 'Gefängnis' und die Jugendlichen kamen wieder frei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Dreammaker
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: London, Jugend, Jugendliche, Tür
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Frau reagiert geistesgegenwärtig und sperrt Einbrecher in ihre Wohnung ein
Brasilien: Büro-Mitarbeiter finden Puma unter Schreibtisch
München: Jugendlicher von Richterin zu 20 Stunden Lesen verurteilt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pantone ehrt Prince mit eigenem Lila-Farbton
AfD und Erika Steinbach verbreiten Fake Flüchtlingserlass
Sicherheitsbehörden versendeten seit Anfang 2017 bereits über 600.000 stille SMS


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?