12.08.02 17:07 Uhr
 1.270
 

"Debbie Does Dallas" oder wie aus einem Porno eine Broadway-Show wird

'Debbie Does Dallas' lautet der Titel eines mittlerweile legendären Pornofilms, der noch in diesem Jahr - als 'Bühnenstück mit Musik' - seine Off-Broadway-Premiere feiern wird. Die Previews starten am 7.10., die Premiere findet am 29.10.2002 statt.

'Debbie Does Dallas' wurde 2001 im Rahmen des FringeNYC Festivals uraufgeführt. Susan L. Schartz übernahm die Hauptrolle und adaptierte den Pornostreifen aus dem Jahre 1979 für die Bühne.
Für die Off-Broadway-Version wurde das Werk neu bearbeitet.

Das Bühnenstück erzählt die Geschichte der Cheerleaderin Debbie, die auf die Schnelle Geld auftreiben muss, um für die Dalles Cowboys die Pompons schwingen zu können - und sie bewerkstelligt das auf die althergebrachte horizontale Art und Weise.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: traumi
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Show, Porno, Dallas, Broadway
Quelle: www.broadway.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Erstmals sollen Stipendien an Comiczeichner vergeben werden
documenta: Performance "Auschwitz on the beach" darf nicht stattfinden
Edinburgh: Architekt baut bewohnbaren Zauberwürfel mit verschiebbaren Decken



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump - Afghanistan-Strategie wegen Afghanin im Minirock?
Rückkehr zum Tennis: Boris Becker wird ehrenamtlich beim DTB arbeiten
Berlin: Gespräche über Zukunft von Air Berlin haben begonnen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?