12.08.02 15:04 Uhr
 44
 

Siemens: Bereich IC Mobile erhält 190 Mio.Euro-Auftrag aus Österreich

Der Siemens-Konzern gab in diesen Tagen bekannt, dass der Bereich IC Mobile einen Auftrag im Gesamtwert von 190 Millionen Euro zur Errichtung des landesweiten TETRA-Sicherheitsfunknetzes in Österreich erhalten hat.

Die erste Ausbaustufe soll demnach bereits im Frühjahr 2003 in Betrieb gehen, der Vollausbau ist für 2005 geplant. Siemens IC Mobile errichtet über 1.200 Sendestationen und gewährleistet damit die Kommunikationsverbindung im Sicherheitsfunknetz „ADONIS“ (Austrian Digital Operating Network for Integrated Services).

Aktuell verbucht die Siemens-Aktie im XETRA-Handel ein Minus von 1,88 Prozent auf 47,00 Euro.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Euro, Österreich, Mobil, Siemens, Auftrag
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zweitwichtigster Importpartner: Thailand stoppt gesamten Handel mit Nordkorea
Gewerkschaft Cockpit ruft Ryanair-Piloten zu Streik auf
Nordkorea soll perfekte falsche 100-Dollar-Scheine herstellen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission
Baby aus zweitem Stock geworfen - Vater steht zum zweiten Mal vor Gericht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?