12.08.02 11:51 Uhr
 13
 

Helkon Media: Weiterführung d. Geschäftsbetriebs gesichert, Aktie +76%

Die insolvente Helkon Media AG meldete am Montag, dass der vorläufige Insolvenzverwalter Rechtsanwalt Axel Bierbach und der Vorstand den Geschäftsbetrieb vollständig fortführen können, nachdem mit den Hauptgläubigerbanken Vereins- und Westbank und Stadtsparkasse Köln die hierzu notwendige Liquidität über einen Massekredit sichergestellt werden konnte.

Die laufenden Restrukturierungs- und Sanierungsmaßnahmen, die bisher bereits zu drastischen Kostensenkungen, der Straffung der internen Organisation und der Verschlankung der Beteiligungsstruktur geführt haben, werden fortgesetzt. In den kommenden Wochen wird intensiv an einer Fortführungsmöglichkeit für das Kerngeschäft 'nationaler Filmlizenzhandel' und einer Lösung zum Erhalt von Arbeitsplätzen und Kundenbeziehungen gearbeitet. Hierzu werden Gespräche mit potenziellen Investoren geführt und auch der Verkauf weiterer Töchter geprüft.

Die Aktie von Helkon Media legt in Frankfurt aktuell 76,92 Prozent auf 0,23 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Aktie, Geschäft, Weite
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ostseeküste: Rettungsdrohne wird getestet, die Schwimmern in Not helfen soll
Krankenkassen steigern Überschuss massiv
"Mafiapraktiken": US-Energiekonzern verklagt Greenpeace auf 300 Millionen Dollar



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Professor würde Tattoos bei Spielern wegen Leistungsverlust verbieten
Nach jahrelanger Entwicklungsarbeit wird iCar von Apple gestrichen
RTL II zeigt Bundeswehr-Webserie "Die Rekruten" nun doch nicht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?