12.08.02 11:25 Uhr
 610
 

Kryptografische Sicherheitslücke im Internet Explorer

Im internen Management für Site-Zertifikate des Internet Explorers klafft eine Lücke. Der Explorer ist nicht in der Lage bestimmte Zertifikate korrekt zu überprüfen.

Besitzt eine Firma als Subunternehmer eines großen Zertifikat-Anbieters ein solches, kann er dieses missbrauchen um andere Sites zu authentifizieren.

Nachdem die Sicherheitslücke von Experten als eine der gravierendsten seit langem eingestuft wurde, untersucht Microsoft nun den Problemfall.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: dotcom2000
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet, Sicherheit, Sicherheitslücke, Internet Explorer, Explorer, Krypto
Quelle: www.computerwoche.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?