12.08.02 08:56 Uhr
 73
 

Reagans Alzheimer-Krankheit schreitet weiter fort

Er ist 91, war Schauspieler, US-Präsident und leidet an Alzheimer. Nun erkennt Ronald Reagan nicht mal mehr seine Frau Nancy. Der geistige und körperliche Verfall sei dramatisch, erklärte ein Freund der Familie.

Nach dem Bekanntwerden seiner Erkrankung im Jahre 1994, verschwand Reagan von der öffentlichen Bildfläche. Seine Frau übernahm die Pflege ihres Mannes. Unlängst erklärte auch 'Ben Hur' Charlton Heston, dass er an dieser unheilbaren Krankheit leidet.

Nancy Reagan schrieb an Heston's Familie und leistete moralische Unterstützung für die zu bewältigenden Schwierigkeiten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: dj.forklift
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Krank, Krankheit, Alzheimer
Quelle: www.bild.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eigenartige Bienengift-Therapie: Gerard Butler in Klinik eingeliefert
"Playboy": Erstmals Transsexuelle Playmate des Monats
USA: Ex-"Buffy"-Star Nicholas Brendon wegen Attacke auf Freundin verhaftet



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Forscher können erstmals riesiges Höhlensystem auf dem Mond nachweisen
Bonn: Elf Jahre Haft für abgelehnten Asylbewerber wegen Vergewaltigung
Fußball: Berlin und Köln vor dem Aus in der Europa League


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?