11.08.02 08:57 Uhr
 459
 

Manhattan am 11. September - Ein Meer von Rosen

Am 11. September will die Stadt New York den schlimmen Terroranschlägen vor nun fast einem Jahr gedenken. Dabei hat man sich was besonderes ausgedacht.

Die New Yorker Verwaltung hatte vorab über das Internet einen Wettbewerb ins Leben gerufen und will nun die Idee des 14-jährigen Joshua Tan aus Australien in die Tat umsetzen.

Dabei sollen in genau einem Monat die Straßen und Wege des New Yorker Stadtteils Manhatten in ein Meer von Rosen verwandelt werden. Schon zur Zeit der Römer waren Rosenblüten ein Symbol für den Sieg des menschlichen Geistes und zum Gedenken an Opfer verwendet worden.


ANZEIGE  
WebReporter: JosWeb
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: September, Meer, 11. September
Quelle: de.news.yahoo.com


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?