10.08.02 18:51 Uhr
 100
 

Hawaii: 26-jährige Frau in ihrem Bett von Felsbrocken erschlagen

In Hawaii ist eine 26 Jahre alte Frau in ihrem Bett von einem fünf Tonnen schweren Felsbrocken erschlagen worden während sie schlief.

Der Felsbrocken war einen Berg runter gerollt und durch die Wand des Hauses gebrochen. Einen Weg von über 91 Metern hatte der Stein zurückgelegt, bevor er in das Haus krachte.

Weitere Todesopfer und Verletzte waren nicht zu beklagen.


WebReporter: kleiner Pisskopf
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Bett, Hawaii
Quelle: news.com.au

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe
IS-Poster mit blutigem Messer zeigt Wien als nächstes Terrorziel
Düsseldorf: Mann masturbiert bis zum Orgasmus in S-Bahn



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe
Studie: Eltern bevorzugen ihr erstgeborenes Kind


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?