10.08.02 15:22 Uhr
 186
 

Broadway: "Hairspray" - Kaum ein Hit, schon steigen die Ticketpreise

Wie erkennt man heutzutage, dass eine Show sich zu einem Hit gemausert hat? Nun, das brandneue Erfolgsmusical 'Haispray' kann als perfektes Fallbeispiel genommen werden: Großes Publikumsinteresse lässt die Ticketpreise in die Höhe schnellen.

Am 15. 8. 2002 steigt die große Broadway-'Hairspray'-Premiere - die besten Plätze im Saal kosten zu diesem Zeitpunkt 95 $. Für die besten Tickets nach der Premiere wurde der Spitzenpreis nun aufgrund des gewaltigen Vorverkaufs, auf 100 $ angehoben.

'Hairspray', das Musical nach einem Film von John Waters, wird mit 100 $ die teuersten Broadway-Tickets im regulären Vorverkauf anbieten. Doch der nächste Hit bahnt sich an: 'Gypsy'-Tickets könnten, wenn man Gerüchten glaubt, bis zu 125 $ kosten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: traumi
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Ticket, Hit, Broadway, Hairspray
Quelle: www.playbill.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Erstmals sollen Stipendien für Comiczeichner vergeben werden
documenta: Performance "Auschwitz on the beach" darf nicht stattfinden
Edinburgh: Architekt baut bewohnbaren Zauberwürfel mit verschiebbaren Decken



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rockstar Tommy Lee wird beim Sex auf Flugzeugtoilette erwischt
Terrormiliz IS ruft zu Anschlag auf Frauenkirche in Dresden auf
Satire-Zeitung "Charlie Hebdo" wird Islamfeindlichkeit wegen Cover vorgeworfen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?