10.08.02 15:18 Uhr
 473
 

Astronauten sind nicht für längere Raumaufenthalte fit

Das Kölner Institut für Luft- und Raumfahrtmedizin ermittelte in einer Langzeitstudie, dass bereits nach fünf Monaten bei Astronauten Anzeichen auftreten, die denen von Einsiedlern ähneln.

Deshalb empfehlen die Wissenschaftler dieses Instituts bei längeren Allaufenthalten, wie sie z.B. bei Marsexpeditionen notwendig sind, dass die Astronauten durch sinnvolle Tätigkeiten über Monate hinweg leistungsfähig gehalten werden sollten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Velbert
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Astronaut
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zirkulierendes Tumor-Erbgut ermöglicht Krebsfrüherkennung
Dubai entsalzt Millionen Liter Trinkwasser täglich aus dem Persischen Golf
Trennungskinder haben es schwerer im Leben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rechtes Newsportal "Breitbart" attackiert nun plötzlich Donald Trump
Martin Schulz fordert in Wahlkampfrede Abzug von US-Atomwaffen aus Deutschland
Hessen: Mann betankt Auto versehentlich mit explosivem Wasserstoffperoxid


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?