09.08.02 16:25 Uhr
 10
 

BB Biotech meldet Einbruch beim inneren Wert

Die Beteiligungsfirma BB Biotech AG veröffentlicht das Ergebnis des ersten Halbjahres 2002. BB Biotech konzentriert sich auf Beteiligungen, die Medikamente zur Behandlung schwer wiegender Krankheiten entwickeln und klinische Studien erfolgreich abgeschlossen haben.

Der Innere Wert blieb sank um 38,0 Prozent in Dollar bzw. um 45,0 Prozent in CHF, blieb damit jedoch stabiler als die Vergleichsindizes AMEX Biotechnology und Nasdaq Biotechnology. Zum Halbjahresende lag der Innere Wert bei 70,40 CHF, damit notierte der Aktienkurs am Ende des Berichtszeitraums mit einem achtprozentigen Abschlag auf den Inneren Wert.

Das Eigenkapital belief sich zum 30. Juni 2002 auf insgesamt 1,851 Mrd. CHF. Aufgrund des schwierigen Marktumfeldes wurde das Portfolio konservativer ausgerichtet und liquide Mittel in Höhe von rund 11,0 Prozent des Portfolios aufgebaut.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Wert, Einbruch
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Griechenland: Einnahmenüberschuss soll an arme Bürger verteilt werden
Niedersachsen: Deutsche Bahn plant Alkoholverbot in Regionalverkehr



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?