09.08.02 18:13 Uhr
 303
 

Bei Straßenbauarbeiten Saurierskelette gefunden

Überraschender Fund bei Straßenbauarbeiten in Eislingen: Überreste von mindestens 180 Millionen Jahren alten Fischsauriern.
Dabei lag auch ein fast vollständiges Skelett des sogenannten Temnodontosaurus in der Erde.
Sie lagerten in der geologischen Formation Lias.

Im Juli fanden Studenten ganz in der Nähe des neuen Fundortes bereits Schädelstücke eines Ichthyosauriers. Nach weiteren Ausgrabungen wurden hier noch sehr viele andere Skelettfragmente gefunden.

Wissenschaftler nehmen aufgrund der hohen Funddichte auf nur 60 Quadratmetern an, dass hier einst viele tote Saurier auf dem Grund des Meeres angeschwemmt wurden. Wahrscheinlich blieben sie an abgesunkenen Bäumen hängen.


WebReporter: ankinick
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Straße, Saurier
Quelle: www.epd.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Immunantwort der Mutter verantwortlich: Jüngere Brüder sind öfter homosexuell
Donald Trump beauftragt NASA mit neuer bemannter Mond- und Mars-Mission
Neues Patent für Weltraumanzüge: "Bring mich nach Hause"- Funktion



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Papst-Kritik an Übersetzung: Deutsches Vaterunser wird nicht verändert
USA: Mann lebt zusammen mit 55 toten Katzen in Wohnung
Eiskunstlauf: Deutsches Paar Savchenko/Massot erhält Weltrekord-Wertung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?