09.08.02 12:06 Uhr
 6.284
 

Neue Einsteigerdroge: Tabak mit Glassplittern

Die legale Modedroge 'Snus' erfreut sich immer größerer Beliebheit bei Sportlern und Schülern ab 13 Jahren.

Zuerst wird der feine Tabak in Verbindung mit Glassplittern in einen kleinen Beutel unter die Oberlippe geklemmt und danach gelutscht. Die Glassplitter tragen zum schnelleren Aufnehmen des Nikotins bei.

Nach dem Konsum der Droge hat man ein 'super-drauf'-Gefühl, das nach einigen Sekunden bzw. Minuten abklingt. Folgen sind der Zahnfleischschwund, verfärbte oder rausgefallene Zähne, sowie Mund- und Rachenkrebs.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: timb-o
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Tabak, Einsteiger
Quelle: oesterreich.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brandenburg: Mutter bringt Kind in Zug zu Welt
Verbraucherzentrale verklagt Klosterfrau wegen zu hoher Magnesium-Dosierungen
Kaugummi entwickelt, der Entzündungen im Mund erkennen kann



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terrorismus und Islam hängen zusammen
Deutsches Stromnetz zu schlecht für E-Autos
Fernsehen/Radio: Öffentlich rechtliche Anstalten planen Erhöhung des Beitrages


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?