09.08.02 12:03 Uhr
 463
 

Dänemark: Deutsche Wildschweine im Anmarsch

Dem dänischen Rundfunk zufolge befindet sich eine größere Anzahl aus Deutschland stammender Wildschweine auf dem Weg nach Dänemark.

Die Tiere sollen, nachdem sie den Nord-Ostsee-Kanal bereits überquert haben, nur noch 50km von der Landesgrenze entfernt sein.

In Dänemark gelten Wildschweine bereits seit fast 200 Jahren als ausgestorben.

Die Biologen des Landes sehen die 'Invasion' daher als eine Bereicherung für die Artenvielfalt.
Die Schweinezüchter hingegen sind weniger begeistert und zahlen deutschen Jägern ein Kopfgeld von 250 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Uli Radtke
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Deutsch, Dänemark, Wildschwein
Quelle: morgenpost.berlin1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Internet-Millionär beim Kitesurfen tödlich verunglückt
Bertelsmann-Studie: 21 Prozent aller Kinder in Deutschland leben in Armut
Uni Hamburg veröffentlicht Verhaltenskodex zur Religionsausübung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Internetseite gegen Schleuserlügen geht an den Start
Po Grapscher nach Tat verprügelt
Bonn: Hochzeitsgäste geben Freudenschüsse in der Innenstadt ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?