08.08.02 17:30 Uhr
 1.838
 

Magdeburg: Droht der "Ulrike" die Räumung? - Strom bereits abgestellt

Den Bewohnern des 'Ulrike-Meinhof-Hauses' in Magdeburg-Stadtfeld wurde gestern der Strom aufgrund offener Rechnungen und mangelnder Sicherheit abgestellt.
Das Wasser soll in den nächsten Tagen folgen.


Der 'Ulrike', wie das Haus von seinen Besetzern aus der links-alternativen Szene genannt wird, droht darüber hinaus sogar die Räumung, da die Eigentümer eine Sanierung des Hauses planen.


ANZEIGE  
WebReporter: Uli Radtke
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Strom, Magdeburg, Räumung
Quelle: www.volksstimme.de


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terrorismus und Islam hängen zusammen
Deutsches Stromnetz zu schlecht für E-Autos
Fernsehen/Radio: Öffentlich rechtliche Anstalten planen Erhöhung des Beitrages


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?