08.08.02 13:43 Uhr
 188
 

Festnahme: Party in Marihuana-Laune zu laut

Vier Leuten in Mettmann bekam der Genuss von Marihuana nicht sehr gut. Sie drehten ihre Musik so laut auf, dass sie nicht einmal hörten, dass die Polizei schon an ihrer Tür klingelte und klopfte.

Die Wolke, die den Beamten dann entgegen kam, als sie endlich Einlass zur Wohnung bekamen, liess nur einen Rückschluß zu: Es wurde Marihuana konsumiert und das nicht zu wenig.

Außerdem wurde beim durchsuchen der Wohnung noch 100 Gramm Marihuana gefunden, später dann auf der Straße noch mal 24 Gramm, die vorsichtshalber aus dem Fenster geschmissen wurden. Die Mieter dieser Wohnung und eine weitere Person wurden verhaftet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: IcH_will_NuR...FuN
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Festnahme, Party, Marihuana, Laune
Quelle: www.presseportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kaprun: Mann versetzt deutscher Touristin einen Faustschlag und verletzt sie schwer
Niedersachsen: Polizei stellt 5.000 Ecstasy-Pillen mit Trump-Konterfei sicher
Europa bleibt weiter im Visier des IS



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresdener Firma entwickelt Kraftstoff aus Kohlendioxid und Wasser
Bundesinstitut für Berufsbildung: Schulbildung bei Flüchtlingen schlecht
Deutschem Rucksacktouristen die Einreise in Türkei verweigert & 4 Tage in Haft.


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?