07.08.02 17:40 Uhr
 9
 

WCM wird Ergebnisziel nicht erreichen

Die WCM Beteiligungs- und Grundbesitz-Aktiengesellschaft gab bekannt, dass das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit im Konzern für das zweite Quartal 2002 minus 13,5 Mio. Euro beträgt. Im ersten Halbjahr 2002 fiel ein Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit von minus 10,5 Mio. Euro an.

Zudem teilte das Unternehmen mit, dass das ursprünglich für das Kalenderjahr vorgesehene Ergebnis voraussichtlich nicht erreicht werden kann. Das Ergebnisziel von 150 Mio. Euro basierte auf dem zu Jahresanfang vorhandenem Niveau der Aktienmärkte, so WCM. Die schwachen Kapitalmärkte, intensive Spekulationen auf fallende Kurse, die spezifisch gegen die WCM-Aktie wie auch gegen andereAktien gerichtet sind, haben der Börsenkursentwicklung und der potentiellen Ergebnisentwicklung deutlich geschadet.

Die Aktie von WCM gewann zuletzt 5,0 Prozent auf 3,36 Euro.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Ergebnis
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Post bei Rabattzahlungen betrogen - Schadenshöhe bis zu 100 Millionen Euro
Haushaltsplan 2018: EU streicht mehr als 100 Millionen Euro für Türkei
Nach Steuerskandal: Sparkassenpräsident Georg Fahrenschon gibt Rücktritt bekannt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ägypten: Konzertverbot für Sängerin Sherine Abdelwahab
Amazon zahlt die Rechnung für Partyluder Alexa
Dortmund: Hartz-IV-Empfänger beim Betteln beobachtet - Bezüge gekürzt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?