07.08.02 16:54 Uhr
 567
 

New York: Junger Lehrer vergewaltigt 15-jährige Schülerin mehrmals

Garrett Harris, 27 Jahre alt, war Lehrer an einer amerikanischen High School. Jetzt wurde er wegen mehrfachen Vergewaltigungen festgenommen.

Der Geschichtslehrer ist laut Polizeiangaben vorher noch nicht negativ aufgefallen.

Das 15-jährige Opfer des Lehrers war Schülerin in seiner Klasse. Am ersten und am zweiten Juli soll er das Mädchen sowohl bei sich als auch bei ihr Zuhause vergewaltigt haben.


WebReporter: kleiner Pisskopf
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: New York, Schüler, Junge, Lehrer
Quelle: www.nj.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Lebenslang für Bombenleger von New York und New Jersey
New York: Mekka hochwertiger Kunst zerstört - 6,7 Millionen Dollar Schadenersatz
"New York Times" empfiehlt "Westdeutschland" als Reiseziel



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Lebenslang für Bombenleger von New York und New Jersey
New York: Mekka hochwertiger Kunst zerstört - 6,7 Millionen Dollar Schadenersatz
"New York Times" empfiehlt "Westdeutschland" als Reiseziel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?