07.08.02 00:55 Uhr
 1.418
 

USA: Zwei Mädchen wenige Tage nach Vergewaltigung in TV-Show aufgetreten

Wie bei SSN bereits berichtet, wurde die 16 Jahre alte Tamara und ihre 17 jährige Freundin Jacquline in Lancaster (Kalifornien) von Roy Dean Ratliff entführt und vergewaltigt. Die Tat geschah am 1. August. Das Amber-System half den Fall aufzuklären.

Nur vier Tage nach der Entführung und Vergewaltigung zeigten sich die beiden Mädchen in einem Interview in der Show 'Today' die auf NBC läuft und berichteten von ihrem Erlebnis.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hollownet
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, TV, Mädchen, Show, Vergewaltigung
Quelle: www.blick.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Obdachloser erstreitet sich vor Gericht Recht auf Unterkunft
München: Obdachloser erstreitet sich vor Gericht Recht auf Unterkunft
USA: Hinrichtung gestoppt - Anwälte präsentieren neue entlastende Indizien



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Professor würde Tattoos bei Spielern wegen Leistungsverlust verbieten
Nach jahrelanger Entwicklungsarbeit wird iCar von Apple gestrichen
RTL II zeigt Bundeswehr-Webserie "Die Rekruten" nun doch nicht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?