06.08.02 21:29 Uhr
 161
 

Washington: Invasionspläne sehen neues Angriffskonzept vor

Wie die Financial Times Onlineausgabe berichtet, wird eine wesentlich geringere Anzahl von Soldaten im Irak eingesetzt werden. Es ist von einem Fünftel bis zu einem Drittel der bisherigen genannten Zahl auszugehen.

Bodentruppen sollen von schweren Luftangriffen gestärkt werden. Zunächst sollen Ziele in Bagdad vernichtet werden, um die Kampfmoral der Saddam-Armee zu zermürben.

Der Einmarsch in den Irak soll, Experten zufolge, von Kuwait ausgehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hostmaster
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Angriff, Washington, Invasion
Quelle: www.ftd.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Innenministerium: Keine Beweise, dass Flüchtlinge in Heimatländern Urlaub machen
Barcelona: Eva Högl (SPD) hat es in die internationale Presse geschafft
Spanien: Deutscher Autor auf Veranlassung der Türkei festgenommen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Innenministerium: Keine Beweise, dass Flüchtlinge in Heimatländern Urlaub machen
Forscher finden nach 72 Jahren Wrack der "USS Indianapolis"
Barcelona: Eva Högl (SPD) hat es in die internationale Presse geschafft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?