06.08.02 21:29 Uhr
 161
 

Washington: Invasionspläne sehen neues Angriffskonzept vor

Wie die Financial Times Onlineausgabe berichtet, wird eine wesentlich geringere Anzahl von Soldaten im Irak eingesetzt werden. Es ist von einem Fünftel bis zu einem Drittel der bisherigen genannten Zahl auszugehen.

Bodentruppen sollen von schweren Luftangriffen gestärkt werden. Zunächst sollen Ziele in Bagdad vernichtet werden, um die Kampfmoral der Saddam-Armee zu zermürben.

Der Einmarsch in den Irak soll, Experten zufolge, von Kuwait ausgehen.


WebReporter: hostmaster
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Angriff, Washington, Invasion
Quelle: www.ftd.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syriens Diktator Assad und Russlands Präsident Putin treffen sich in Sotschi
Iran erklärt, die "teuflische Herrschaft des IS" sei vorbei
Appelle an FDP und SPD: Union möchte Neuwahlen verhindern



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syriens Diktator Assad und Russlands Präsident Putin treffen sich in Sotschi
Iran erklärt, die "teuflische Herrschaft des IS" sei vorbei
Hamburg: Baggerfahrer stößt auf Sportplatz auf gigantisches Hakenkreuz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?