06.08.02 21:28 Uhr
 7
 

Eurofins steigert Umsatz im zweiten Quartal

Die Eurofins Scientific teilte mit, im zweiten Quartal einen konsolidierten Umsatz von 39,4 Mio. Euro erzielt zu haben. Dies entspricht einem Anstieg von 23 Prozent gegenüber Vorjahreszeitraum. Im gesamten ersten Halbjahr 2002 stieg der Umsatz um 38 Prozent auf 74,9 Mio. Euro.

Nach Angaben des Unternehmen verdeutlicht das nachhaltige Umsatzwachstum den Erfolg der Eurofins Geschäfts-Strategie, neue Kunden sowohl durch Cross-Selling Aktivitäten als auch durch Outsourcing-Vereinbarungen mit renommierten Industriepartnern zu gewinnen.

Demnach ist das jüngste Beispiel für eine solche Outsourcing-Vereinbarung der Vertragzwischen Eurofins und Glon Sanders über einen Zeitraum von 5 Jahren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Quartal, Umsatz
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsches Stromnetz zu schlecht für E-Autos
Fernsehen/Radio: Öffentlich rechtliche Anstalten planen Erhöhung des Beitrages
Gaspreise in Deutschland auf dem niedrigsten Stand seit 2005



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terrorgefahr: Angela Merkel baut für Deutschlands nächsten Tag X vor
In der Schweiz sind legale Hanfzigaretten der Renner
Wuppertal: Erneut Messerangriff - Opfer in Lebensgefahr


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?