06.08.02 00:56 Uhr
 54
 

Cargolifter: Hilfe durch Bundesbürgschaft ?

Rund 40 Mio € stehen als Bundesbürgschaft des Landes Brandenburg bei der insolventen Cargolifter als neue Hilfe in Aussicht. Eine entsprechende Entscheidung könnte in den nächsten Tagen fallen, wie es in Branchenkreisen heißt.

Der brandenburgische Ministerpräsident Matthias Platzek (SPD) hat in einem Zeitungsinterview erklärt, das Land habe alles getan, was seine finanziellen Möglichkeiten betrifft. Jetzt sei es am Bund, 'ein Bekenntnis abzugeben'.

Das Bundeskanzleramt wehrte sich gegen Spekulationen, die Entscheidung anstelle des Bundeswirtschaftsministeriums zu treffen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: varix
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Hilfe
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Festgenommener deutscher Schriftsteller Akhanli kommt frei
Innenministerium: Keine Beweise, dass Flüchtlinge in Heimatländern Urlaub machen
Barcelona: Eva Högl (SPD) hat es in die internationale Presse geschafft



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vprbesteller erhalten die neue Xbox in der "Project Scorpio Edition"
Spanien: Nach Terroranschlag in Barcelona - Vermisster Junge ist tot
Baden-Württemberg: Illegales Autorennen mit 20 Wagen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?