04.08.02 09:58 Uhr
 45
 

Anschlag in Israel fordert mindestens 9 Menschenleben

Nach ersten Erkenntnissen sind bei einem Selbstmordattentat auf einen israelischen Bus heute morgen mindestens 9 Menschen ums Leben gekommen. 40 Personen trugen zum Teil schwerste Verletzungen davon. In dem Bus hielten sich überwiegend Soldaten auf.

Für die Tat verantwortlich zeigte sich die palästinensische Terrorgruppe 'Hamas' und sprach gleichzeitig davon, dass es noch weitere Anschläge geben werde.


WebReporter: flosch01
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mensch, Israel, Anschlag
Quelle: t-news.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Zwölfjähriger als Messerstecher vom Hauptbahnhof ermittelt
Cottbus: schon wieder Messerangriff am Einkaufszentrum
"Police Academy"-Regisseur Hugh Wilson im Alter von 74 Jahren verstorben



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Zwölfjähriger als Messerstecher vom Hauptbahnhof ermittelt
Cottbus: schon wieder Messerangriff am Einkaufszentrum
Großbritannien führt Ministerium für Einsamkeit ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?