03.08.02 18:27 Uhr
 204
 

BMW will bis zum Jahr 2007 massiv expandieren

Bei BMW sind zur Zeit alle Werke zu 100 Prozent ausgelastet und die Entlastung durch den neuen Produktionsbetrieb in Leipzig wird erst im Jahr 2005 kommen. Deshalb sollen nun die Werke in Regensburg und am US-Standort Spartanburg ausgebaut werden.

Zusätzlich sind auch die Werksferien gestrichen worden und es werden Zusatzschichten gefahren.

Die Lieferzeiten für neue Wagen sollen erheblich verkürzt werden.

Außerdem plant BMW, dass bis zum Jahr 2007 die gesamte jährliche Produktion bis auf 1,3 Millionen Fahrzeuge gesteigert werden soll.

In diesem Jahr will man über 900.000 Autos produzieren, beim Mini ist eine Stückzahl von 120.000 Autos geplant.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Lindwurm
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Jahr, BMW
Quelle: www.reuters.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ladestationen in Tiefgaragen für E-Autos sind von der Regierung abgelehnt worden
USA: Ford zahlt Mitarbeitern 10 Millionen Dollar wegen Sexismus und Rassismus
Freiheit im Wohnmobil - Branche ist trotz Dieselskandal zuversichtlich



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wahrscheinlich neue LTE-Fritz!Box (6890) zur IFA
Melania und Donald Trump gehen nicht zu traditioneller Künstler-Gala
Rocker Foo Fighters performen mit Popstar Rick Astley "Never Gonna Give You Up"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?