03.08.02 08:34 Uhr
 54
 

Fußball: Bielefelds Brinkmann bekommt Strafbefehl wegen Schlägerei

Ansgar Brinkmann, Profi beim Fußball-Bundesligisten Arminia Bielefeld, hat vom Amtsgericht Bielefeld einen Strafbefehl über 120 Tagessätze zu je 300 Euro (also insgesamt 36000 Euro) bekommen.

Er soll im letzten November sich in einem Restaurant mit zwei anderen Gästen geprügelt haben und im Dezember in eine Rangelei mit einem Wachmann zusammen mit Teamkollege Dirk van der Ven verstrickt gewesen sein.

Wird dieser Strafbefehl rechtskräftig, würde Brinkmann als vorbestraft gelten. Er will jedoch Einspruch einlegen. Arminia Bielefeld wird ihn nicht rausschmeißen. Der Verein hat Brinkmann jedoch abgemahnt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: urxl
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Fußball, Bielefeld, Schlägerei, Schläger, Strafbefehl
Quelle: de.sports.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rom: Frau entdeckt in Mülltonne abgetrennte Frauenbeine
Wien: Frau auf Rolltreppe in U-Bahn-Station vergewaltigt
Bayern: Zoll entdeckt drei Kilo verwesende Schlangenköpfe



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pantone ehrt Prince mit eigenem Lila-Farbton
AfD und Erika Steinbach verbreiten Fake Flüchtlingserlass
Sicherheitsbehörden versendeten seit Anfang 2017 bereits über 600.000 stille SMS


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?