02.08.02 23:18 Uhr
 65
 

Regionalliga: HSV verliert gegen Werder Bremen

Die Amateure des Hamburger SV hat auch das zweite Punktspiel in der Regionalliga Nord verloren. Der HSV verlor gegen das Amateur-Team von Bundesligist Werder Bremen mit 2:3.

Zwar ging der HSV durch Ex-Profi Marinus Bester in Führung, aber die Werder-Spieler Christian Lenze und Nelson Haedo-Valdez schossen Werder noch in der ersten Halbzeit in Führung.

Trotz einer Gelb-Roten Karte für den Bremer Lence musste der HSV dann noch einen Gegentreffer durch Alexej Spasskow hinnehmen, der Anschlusstreffer für den HSV durch Christian Streits fiel erst in der Nachspielzeit.


WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bremen, Hamburger SV, SV Werder Bremen, Region
Quelle: de.sports.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Serge Gnabry verlässt SV Werder Bremen
Fußball: Louis van Gaal als neuer Trainer beim SV Werder Bremen im Gespräch
Fußball: Aus Angst vor Hooligans sagt Werder Bremen Testspiel gegen Lazio Rom ab



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Serge Gnabry verlässt SV Werder Bremen
Fußball: Louis van Gaal als neuer Trainer beim SV Werder Bremen im Gespräch
Fußball: Aus Angst vor Hooligans sagt Werder Bremen Testspiel gegen Lazio Rom ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?