02.08.02 08:53 Uhr
 142
 

Schwarzfahrerin zeigt Hinterteil: Bewährungsstrafe

Wer bei einer Fahrkartenkontrolle nicht den Fahrschein, sondern das nackte Sitzfleisch zeigt, muß mit Konsequenzen rechnen. In der bayerischen Hauptstadt wurde nun eine 27jährige Frau zu gemeinnütziger Arbeit und einem Vierteljahr Knast verurteilt.

Die Gefängnisstrafe wurde zur Bewährung ausgesetzt. Der Zwischenfall ereignete sich bereits vor einem Jahr, kurz nach ihrer Kündigung. Sie saß deswegen auch schon volle 6 Wochen in Untersuchungshaft.

Die Verurteilte erklärte zu ihrer Entlastung, daß sie sich nach ihrem Rausschmiß betrunken hat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: dj.forklift
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Schwarz, Bewährung, Schwarzfahrer, Hinterteil
Quelle: www.handelsblatt.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Braunschweig: 52-Jährige zweimal in einer Woche sturzbetrunken an Steuer ertappt
Israel: Wachmann eines legalen Cannabis-Transports beim Kiffen ertappt
Kanada: Frau entdeckt vor 13 Jahren verlorenen Verlobungsring auf Karotte wieder



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Acht Verletzte bei Messerangriff - Täter erschossen
ZSKA-Fan verprügelt Taschendieb
Turku/Finnland: Messerattacke - Polizei geht von Terrorverdacht aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?