01.08.02 18:25 Uhr
 697
 

Exklusive Elite: Automobilclub für die "oberen Zehntausend" gegründet

Die neu gegründete 'Classic Driver Lounge' (CDL) bezeichnet sich selbst als die exklusivste Vereinigung von schwerreichen Autofans in Europa. Zielgruppe sind Vermögensmilliardäre sowie Prominente.

Viele Mitglieder wird der Hamburger Verein aus diesem Grund auch nicht für sich gewinnen können: Mindestanforderung für die Mitgliedschaft ist der Besitz eines Premium-Gefährts im Wert von mindestens 100.000 Euro.

Die Mitglieder erhalten Zugang zu der vereinseigenen Homepage, auf der eine einzigartige Fahrzeugbörse mit automobilen Oldtimern, Raritäten und Kuriositäten angeboten wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: gottschlichumdieecke
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Elite, Automobilclub
Quelle: www.auto.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ladestationen in Tiefgaragen für E-Autos sind von der Regierung abgelehnt worden
USA: Ford zahlt Mitarbeitern 10 Millionen Dollar wegen Sexismus und Rassismus
Freiheit im Wohnmobil - Branche ist trotz Dieselskandal zuversichtlich



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hessen: Bereitschaftspolizisten bepöbeln in Video Fußballprofi Timo Werner
"Bedrohungen und widerliche Sex-Fotos": Sibel Kekilli sperrt Instagram-Profil
Wahrscheinlich neue LTE-Fritz!Box (6890) zur IFA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?