01.08.02 10:41 Uhr
 908
 

Markenzeichen Panthertatze: taz verliert gegen Jack Wolfskin

Die Berliner Tageszeitung taz hat einen Prozess gegen den Outdoor-Ausstatter Jack Wolfskin verloren. In dem nach nunmehr acht Jahren abgeschlossenen Prozess ging es um das Markenzeichen beider Unternehmen - um die Panthertatze nämlich.

Das OLG Hamburg hat nun entschieden, dass die taz das Logo zwar nach wie vor auf die Titelseite drucken darf, jedoch muss man alle taz-Artikel aus dem Sortiment nehmen, die dem Jack Wolfskin-Angebot ähneln, darunter Handtücher, Taschen und Mützen.

Bitter: Die taz hatte das Logo in den 80er Jahren erfunden, es aber nicht schützen lassen - im Gegensatz zu Jack Wolfskin. Fast noch bitterer: Anfangs hatten beide Firmen kooperiert - für ein taz-Abo gab's mal einen Rucksack von Jack Wolfskin.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: atl24
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Marke, taz, Panther, Jack Wolfskin, Wolfskin
Quelle: www.wuv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?